• Übersicht

    AlteTextFormatierungsRegeln
    Hervorhebung: '' für kursiv, __ für starke Betonung, ''__ für fett u. kursiv.
    Listen:* für Rasterpunkte u. Ebenen, # für numerierte Listen, ; Das Wort : Die Wortbestimmung für glossarähnliche Listen.
    Querverweise: in GroßbuchstabenZusammenschreiben oder in eckige Klammern setzen [ein Link] oder URL [http://cool.wiki.int/].
    Fußnoten: Benutze [1],[2],[3],... wie diese hier [1]. Siehe Fußnoten für das Ziel. (If the [ is in the first column, it is a footnote definition rather than a footnote reference.) Links verhindern: das Wort mit einem »!« beginnen: !NichtLinken, Links so angeben: [[Text | URL] (zweimal »[«). Beachte, dass bei den neuen TextFormatierungsRegeln das Zeichen »~« verwendet wird.
    Verschiedenes: »!«, »!!«, »!!!« für Überschriften, »%%%« für Zeilenvorschubzeichen, u. »----« zeichnet eine Linie.
    Tabellen: »|« in der ersten Zeile, »|« für weitere Spalten, »|>« rechtsbündig, »|<« linksbündig, »|^« zentriert (Vorgabe), »||« span columns, »|v« span rows


    Tip

    Schau dir am besten auch den »Quelltext« dieser Seite an, indem du unten auf den Link zum Editieren klickst. Dann verstehst du die Beispiele besser.

    Absätze

    • Rücke Absätze nicht ein
    • Zeilenumbrüche werden automatisch erstellt
    • Absätze werden durch Leerzeilen getrennt
    • Vier oder mehr Minuszeichen am Zeilenanfang erzeugen eine horizontale Linie
    • %%% erstellt einen Zeilenumbruch (auch in Überschriften und Listen)

    Listen

    • Ein Sternchen für die erste Ebene

      • Sternchen-Sternchen für die zweite Ebene, usw.
    • Verwende * für Aufzählungslisten, # für numerierte Listen (auch durcheinander)
    • Eine Zeile für jeden Listenpunkt
    • Tab-Begriff:-Tab erstellt eine Definition für glossarähnliche Listen
    • Andere Leerzeichen als Tab am Zeilenanfang erstellen vorformatierten Text mit einer anderen Schriftart

    Überschriften

    • '!' am Zeilenanfang erstellt eine kleine Überschrift
    • '!!' eine mittlere
    • '!!!' eine große

    Schriftart

    • Um eine Schriftart mit gleichen Zeichenabständen (schreibmaschinenähnlich, zum Beispiel für Quelltexte) zu erhalten, füge am Anfang der Zeile ein oder mehr Leerzeichen ein.
     Hier haben alle Zeichen den gleichen Abstand

    Und hier nicht.

    Eingerückte Absätze

    • Mit einem Semikolon und einem Doppelpunkt (;:) am Zeilenanfang erstellst du einen eingerückten Absatz.
    Dieser Absatz ist eingerückt. Verwende diese Funktion zum Beispiel (zusammen mit Betonung zum zitieren von Texten).

    Hervorhebung

    • Verwende zwei einfache Anführungszeichen für Betonung (wird normalerweise kursiv dargestellt)
    • Verwende doppelte Unterstriche für starke Betonung (wird normalerweise fett dargestellt)
    • Du kannst sie auch zusammen verwenden: fett & kursiv
    • Betonungen können mehrfach in einer Zeile verwendet werden, aber sie können nicht über das Zeilenende hinausgehen:

    So etwas funktioniert nicht

    Querverweise

    • Hyperlinks zu anderen Seiten im Wiki werden erstellt, indem man den Namen in eckige Klammern einschließt das ist ein Link? oder besser WikiWörterVerwendet.
    • Hyperlinks zu externen Seiten werden so erstellt: http://www.wcsb.org/
    • Du kannst Links zu externen Seiten einen Namen geben, indem du in der eckigen Klammer erst den Namen und dann, getrennt durch einen senkrechten Strich (|), die Adresse angibst: Steve's Homepage
    • Du kannst das Erstellen eines Links verhindern, indem du vor das Wort ein Ausrufungszeichen setzt, zum Beispiel DasIstKeinLink.
    • You can create footnotes by using [1], [2], [3], ... like this here [1]. See footnote for counterpart. (If the [ is in the first column, it is a footnote definition rather than a footnote reference [1].)
    • Wenn du im Text Adressen eingibst, die mit http:, ftp: oder mailto: beginnen, werden diese auch automatisch in Links umgewandelt, zum Beispiel http://c2.com/
    • Adressen, die mit .png oder .jpg enden (d.h. Bilder) werden in die Seite eingefügt, wenn sie in eckige Klammern gesetzt werden, z. B.:

    Tables

    • Einfache Tabellen werden unterstützt. A table row is introduced by a | in the first column. It is best described by example:
          ||  __Namen__              |v __Kost__   |v __Bemerkungen__
          | __Vor.__    | __Nach.__
          |> Jeff       |< Dairiki   |^  billig    |< nicht preiswert
          |> Marco      |< Polo      | billiger    |< nicht verfügbar
    will generate
     Namen   Kost   Bemerkungen 
     Vor.   Nach. 
     Jeff   Dairiki   billig   nicht preiswert 
     Marco   Polo   billiger   nicht verfügbar 
    Note that multiple |'s lead to spanned columns, and v's can be used to span rows. A > generates a right justified column, < a left justified column and ^ a centered column (which is the default.)
    Bei den neuen TextFormatierungsRegeln werden Tabellen nur mit dem OldStyleTablePlugin? unterstützt.

    HTML-Formatierungen

    • Du benötigst keine HTML-Formatierungen
    • < und > erscheinen einfach so im Text
    • Sonderzeichen mit & funktionieren nicht
    • Wenn du wirklich HTML verwenden mußt, kann dein Systemverwalter diese Funktion aktivieren. Du mußt dann jede Zeile mit einem senkrechten Strich (|) beginnen. Normalerweise ist diese Funktion aber deaktiviert.

    More detail than you want to know

    See MagicPhpWikiURLs? for gory details on how to write various kind of wiki maintainance links. (nicht mehr unterstützt)


    Fußnoten:

    [1] By using [1] a second time (in the first column) the footnote itself is defined. You may refer to a footnote as many times as you want, but you may only define it once on the page. Note the the [1] in the footnote links back to the first reference, if there are multiple references there will be +'s after the [1] which will link to the other references. (References which come after the footnote definition will not be linked to.)


    PhpWikiDokumentation


Warning: "count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable"